Veröffentlichungen

Veröffentlichungen

Hier finden Sie unsere Veröffentlichungen der letzten Jahre.

  • Liebe muslimische Schwestern und Brüder,

    zum Opferfest grüßt Sie und Euch der Vorstand mit den Worten unseres früheren Kollegen Albrecht Fitterer-Pfeiffer von der Christlich-Islamischen Gesellschaft Karlsruhe:

    Die Zeiten bleiben schwierig. Wir beten mit wenigen zusammen. Wir feiern...

  • Sehr geehrte Damen und Herren,
    liebe muslimische Freundinnen und Freunde,

    am 25. April christlicher Zeitrechnung beginnen Sie in diesem Jahr (1441/1442 n. H.) den Fastenmonat Ramadan.

    Es wird ein Ramadan unter ganz besonderen Umständen: immer wieder taucht...

  • Unsere frühere stellvertretende muslimische Vorsitzende Najoua Benzarti schrieb uns diesen Ostergruß, dem wir uns gerne anschließen:

    Liebe Geschwister,

    an diesem Karfreitag möchte ich gerne all meinen Geschwistern einen gesegneten Tag und vor allem viel...

  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    liebe muslimische Freundinnen und Freunde,

    am 11. August christlicher Zeitrechnung beginnen Sie in diesem Jahr (1440/1441 n. H.) die Feier des Opferfests.

    Im Opferfest nach Genesis Kap. 22 der Thora bzw. nach...

  • Sehr geehrte Damen und Herren,
    liebe muslimische Freundinnen und Freunde,

    am 6. Mai christlicher Zeitrechnung beginnen Sie in diesem Jahr (1440/1441 n. H.) den Fastenmonat Ramadan.

    „Unruhig ist unser Herz, bis es Ruhe findet in Dir, Gott. So hat im 5. Jahrhundert n. C. der...

  • Am 4. Mai kamen Delegierte von sieben unserer neun Mitgliedvereinigungen zusammen. Aufgrund des Tätigkeitsberichtes des Vorstandes und der Berichte des Schatzmeisters und des Kassenprüfers wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

    Dann wurden sechs Änderungen der Satzung beschlossen:...

    • Abdlqalq Azrak, muslimischer Vorsitzender des KCID

     

    Die Osterfreude der Christen beschreibt Paul Gerhardt (1607-1676) so:

    Nun freut euch hier und überall,
    der Herr ist auferstanden;
    im Tod bracht er den Tod zu Fall
    und macht die Höll zuschanden.
    Des Lebens Leben lebet noch,
    sein Arm hat aller Feinde Joch...

Seiten