Die Goldene Tafel im Kontext der evangelischen Kirche

Die Goldene Tafel im Kontext der evangelischen Kirche

Freitag, 14. Februar 2020 - 16:30


Landesmuseum Hannover, Willy-Brandt-Allee 5, 30169 Hannover

Eine Veranstaltung in der Reihe „Interreligiöse Dialoge zur Goldenen Tafel“

Die Goldene Tafel aus Lüneburg wurde von den bedeutendsten Künstlern und Handwerkern ihrer Zeit gestaltet. Ihre Malereien und Schnitzwerke gehören zu dem Schönsten, was aus der Epoche um 1400 erhalten ist. Aber wie lesen wir die christlichen Szenen heute? Welche Bedeutung haben sie in einer zunehmend säkularisierten und multireligiösen Gesellschaft? Vertreter*innen der großen Glaubensgemeinschaften stellen sich diesen Fragen.

Vortrag: Bischof Ralf Meister (Landeskirche Hannovers)

Veranstalter: Haus der Religionen Hannover

Postal Code: 
30169