Grußwort zu Ostern 2017

Grußwort zu Ostern 2017

„Christ ist erstanden von der Marter alle. Des solln wir alle froh sein; Christ will unser Trost sein. Kyrieleis.“  So lautet ein altes Osterlied.

Diese Osterfreude wünscht der Vorstand des KCID allen Christinnen und Christen und uns allen erholsame Feiertage.

Außer schrecklichen Berichten, zum Beispiel über den Terror gegen Kopten in Ägypten, gibt es in diesen Tagen auch tröstliche und ermutigende Nachrichten, wie etwa diese:

https://de.qantara.de/content/angriff-auf-den-interreligioesen-dialog-vertreter-von-kirche-und-islam-verurteilen-terror-in

http://www.kath.net/news/59164

https://www.bertelsmann-stiftung.de/de/themen/aktuelle-meldungen/2017/maerz/fast-die-haelfte-der-muslime-engagiert-sich-in-der-fluechtlingshilfe/

http://www.badische-zeitung.de/rheinfelden/gemeinsames-erbe-verbindet-und-trennt--135202500.html

http://www.neckar-chronik.de/Nachrichten/Dialog-ueber-Glaube-und-Gesellschaft-326781.html

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach/interreligioeser-respekt-soll-gestaerkt-werden-aid-1.6735601

http://www.islamiq.de/2017/03/30/papst-trifft-vier-britische-imame/