Dialogratgeber von EKD und KRM zur Förderung der Begegnung zwischen Christen und Muslimen in Deutschland

Dialogratgeber von EKD und KRM zur Förderung der Begegnung zwischen Christen und Muslimen in Deutschland

Im Mai 2015 kam der von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und dem Koordinierungsrat der Muslime (KRM) gemeinsam herausgegebene Dialogratgeber heraus, dessen Erscheinen wir begrüßen. Der EKD-Text 86 „Klarheit und gute Nachbarschaft. Christen und Muslime in Deutschland. Eine Handreichung des Rates der EKD“ hatte im Jahr 2006 zu Verärgerungen bei den Muslimen über einige Formulierungen und zu jahrelanger Funkstille zwischen den höchsten Gremien der Muslime und der Protestanten in Deutschland geführt. Nunmehr hat sich die EKD auf die von uns im Dialog beherzigte Grundregel besonnen: „Sprich nicht über deine Partner, sondern mit ihnen!“

In dem 20 Seiten umfassenden Ratgeber stehen lauter Dinge, die zwar für uns Dialogaktive Selbstverständlichkeiten sind, aber den Dialogkritikern ins Stammbuch geschrieben gehören. Besonders lesenswert sind in dieser Hinsicht die Abschnitte „Religiöse und kulturelle Zuschreibungen reflektieren" und „Niemanden pauschal verantwortlich machen“.

Files: