Solidarität und Widerspruch - JCM 2015

Solidarität und Widerspruch - JCM 2015

Sonntag, 15. März 2015 - 15:00 bis Sonntag, 22. März 2015 - 15:00

Tagungsstätte Auf dem heiligen Berg, Missionsstr. 9, 42285 Wuppertal

Veranstalter: Bendorfer Forum für ökumenische Begegnung und Interreligiösen Dialog, www.bendorferforum.de

Ansprechpartner: Stefan Hartmann, Tel. 06755-1735

Solidarität, Akzeptanz und Toleranz sind Grundpfeiler für das Zusammenleben von Menschen in Gemeinschaften. Grundlegende Werte und Regeln des Zusammenlebens müssen miteinander geteilt werden, unterschiedliche Anschauungen, Lebensweisen und Personengruppen müssen nebeneinander Raum finden. Was aber geschieht, wenn ich von guten Gründen persönlich überzeugt meine, mich von den anderen abgrenzen zu müssen? Ist der Widerspruch ein Signal für eine notwendige Veränderung der Gemeinschaft, an der ich selbst mitarbeiten kann? Oder ist er ein Signal für einen Lernbedarf bei mir selbst? Oder ist es möglich mich abzugrenzen, ohne die anderen in Frage zu stellen?
JCM ist eine Tagung, die in ungewöhnlich offener und direkter Weise die Begegnung der drei abrahamischen Religionen ermöglicht.
Das Programm bietet vielfältige Möglichkeiten des Austauschs, kreative Gruppen sowie Vorträge und gottesdienstliche Feiern aller drei religiösen Traditionen.
Die Tagung richtet sich an Studierende, Lehrende, sowie alle am interreligiösen Dialog Interessierte.
Konferenzsprachen: Deutsch und Englisch