Medien-Video-Kunst-Ausstellung „Bilder-Welten, Lebensräume – aktuell und interkulturell in Sicht auf das gemeinsame Kulturerbe Abraham“

Medien-Video-Kunst-Ausstellung „Bilder-Welten, Lebensräume – aktuell und interkulturell in Sicht auf das gemeinsame Kulturerbe Abraham“

Donnerstag, 24. September 2015 bis Donnerstag, 5. November 2015

Rathaus Marl, Eingangsbereich, Creiler Platz 1, 45768 Marl

Die 3 „abrahamitischen“ Künstler: Anthony Nestel (stammt aus Antwerpen, aus einer jüdischen Rabbinerfamilie), David Jablonowski (stammt aus Bochum, aus einer christlichen Familie) und Marvan Hamdan (stammt aus/lebt in  Beirut, muslimischer Vater) haben beim Besuch im Juni in Marl und bei ihrer künstlerischen Arbeit in Amsterdam im Kulturinstitut „De Ateliers“ ihre Medien-Video-Kunst-Ausstellung entwickelt. Sie ist während der Öffnungszeiten des Rathauses, montags und dienstags: 8 – 16 Uhr, mittwochs  8 – 12.30 Uhr und donnerstags 8 – 18 Uhr zu sehen.

Die Finissage ist am Donnerstag, 5. November, 17 Uhr. Die beiden Künstler Anthony Nestel und David Jablonowski sind anwesend, Marvan Hamdan kann dafür nicht noch mal aus Beirut einfliegen. Es werden Projektergebnisse präsentiert. 

Veranstalter und weitere Informationen: Christlich-Islamische Arbeitsgemeinschaft Marl - Abrahamsfest und Skulpturenmuseum Glaskasten Marl